Alarmierung zu einem Brandeinsatz in den Brandenburgweg am Freitag, dem 23. April 2021 gegen 10:45 Uhr aufgrund von Brandgeruch.

Unser Löschzug rückte unverzüglich und zusammen mit den hauptamtlichen Kräften der Abteilung Feuerwehr vom Magistrat Villach aus. Bereits ersteintreffende Kameraden konnten vor Ort eine verschmorte Türglocke als Ursache feststellen, womit ein Eingreifen unserer Kräfte dann nicht mehr erforderlich war.

Die Besatzung unserer Feuerwehr stand für ca. 30 Minuten unter dem Kommando von Gruppenkommandant BI Christian Sumper im Einsatz.