Die Bezirksmeisterschaften sind geschlagen und die diesjährigen Bezirkssieger der Feuerwehren aus dem Bezirk Villach-Stadt sind bekannt. Sehr erfreulich dabei: gleich zwei Titel gehen nach Vassach!

Den Anfang machte der Mannschaftsleistungsbewerb! Erstmals wird es diesen Bewerb auch bei der Landesmeisterschaft geben, welche heuer am 6. und 7. Juli in Spittal an der Drau bei der Goldeckbahn ausgetragen wird. Beim Mannschaftsleistungsbewerb wurde im Vorfeld aus dem gesamten Aktivstand der jeweiligen Feuerwehr eine Mannschaft ausgelost. Heuer hatte man rund ein Monat (anstatt wie bisher einen Tag) Zeit sich mit der ausgelosten Gruppe auf den Bewerb vorzubereiten. Unsere sehr wettkampferfahrene Feuerwehr formte dabei wieder ein starkes Team und konnte diesen Titel nach Vassach holen. Damit ist man auch für den Bewerb bei der Landesmeisterschaft fix qualifiziert!

In der Kategorie Bronze A war dann erneut eine Wettkampfgruppe unserer Feuerwehr am Start. Mit einer souveränen Leistung aber leider fünf Fehlerpunkten musste sich unsere Wettkampfgruppe 7 nur der Gruppe aus Drobollach geschlagen geben und wurde Zweiter.

Im abschließenden Bewerb Silber A konnte man sich mit einer guten Leistung gegen die Mannschaft der Hauptfeuerwache Villach durchsetzen. Somit geht ein weiterer Bezirksmeistertitel nach Vassach und so sehen wir auch die Wettkampfgruppe 7 wieder bei der Landesmeisterschaft 2019!

In den Kategorien Bronze B und Silber B gewann die Gruppe 1 der Freiwilligen Feuerwehr Fellach konkurrenzlos die Bewerbe. Auch sie werden den Bezirk Villach-Stadt bei der Landesmeisterschaft in Spittal vertreten! Wir gratulieren allen Bezirkssiegern recht herzlich und wünschen euch eine unfallfreie Vorbereitung auf die Landesmeisterschaft!

Foto: WKG 7 mit Kameraden der FF Möltschach

  • bezirk

Die Schlacht um die goldenen Helme ist geschlagen. Es war wieder eine Landesmeisterschaft auf höchstem Niveau und einer tollen Atmosphäre in der Villacher Alpenarena.

Mit dabei war auch unsere Wettkampfgruppe 7, die sich mit den Siegen bei der Bezirksmeisterschaft gleich in zwei Kategorien qualifizieren konnte. Als auch die Jugendgruppe Vassach/Möltschach sowie mehrere Teilnehmer im Einzelbewerb der Feuerwehrjugend!

In der Kategorie Silber A konnte man mit einer Treffzeit von 74,39 Sekunden durchaus mit den schnellsten mithalten. Leider verhinderte ein unnötiger Fehler die Chance auf einen der so begeehrten Helme. Am Ende konnte man aber mit Platz 4 wieder zeigen, das mit einer Wettkampfgruppe aus Vassach immer zu rechnen ist!

Beim Antritt in Bronze A war man einer Treffzeit von 49,89 Sekunden dem hohen Niveau nicht ganz gewachsen. Fünf Strafpunkte verhinderten eine weitere Top-Platzierung, mit Platz 7 kann man rückblickend aber doch zufrieden sein!

Besser lief es für unsere Feuerwehrjugend! Unsere Feuerwehrjugend arbeitet seit einigen Jahren mit der Jugend der Feuerwehr Möltschach zusammen und das mit Erfolg! Die gemischte Gruppe startete motiviert in das Bewerbsjahr und wurde heuer bei der Landesmeisterschaft mit dem Vizelandesmeistertitel in der Kategorie Silber belohnt! Ein riesen Erfolg auch die Qualifikation zu den Bundesjugendleistungsbewerben, welche heuer in der Bundeshauptstadt Wien stattfinden! Wir sind stolz auf euch Jungs und Mädels!

Ein großer Erfolg auch beim Jugendeinzelbewerb. Mit dem Vassacher Teilnehmer Luca Brod erreichten wir einen 5. Platz aus 84. Teilnehmern!

Resümee: Wie in der Vergangenheit waren es auch heuer wieder Kleinigkeiten, die unsere Wettkämpfer von den ganz großen Erfolge trennte. Sie werden aber nicht aufgeben und wollen in Zukunft wieder ganz oben stehen! Ebenso die Jugend, die wieder zu alter Stärke fand und wieder an die Spitze aufschließen konnte, fehlte nicht viel auf den ganz großen Coup. Wir freuen uns euch in Wien die Daumen drücken zu dürfen!

Am Samstag, dem 26. Mai, wurde in der Alpenarena die Bezirksmeisterschaft (Villach-Stadt) der Feuerwehren ausgetragen. Antreten konnte man wie gewohnt in den Kategorien Bronze und Silber in jeweils einer Klasse mit und ohne Alterspunkte.

Für unsere Feuerwehr waren gleich zwei Wettkampfgruppen in drei verschiedenen Kategorien vertreten. Mit der Gruppe Vassach 7 in Bronze A und Silber A (beide ohne Alterspunkte) als auch der Wettkampfgruppe 1 in Bronze B (mit Alterspunkte).

Die 7. Gruppe war in Silber eine Klasse für sich und sicherte sich in dieser Disziplin den Bezirkstitel. Knapper ging es in Bronze zu - einige Unkonzentriertheiten ließen, trotz einer tollen Angriffszeit von 49,60, die Kameraden noch lange zittern. Schlussendlich konnte aber auch diese Kategorie gewonnen werden. Für die Jungs der Gruppe 7 bedeutet das die direkte Qualifikation für die Landesmeisterschaft!

Auch die Gruppe 1 zeigte eine souveräne Leistung, für den 1. Platz war aber die Gruppe der FF Fellach trotz wenigen Alterspunkten einfach zu stark.

Ein großes Dankeschön möchten wir außerdem dem Bewerterteam für die objektive und faire Bewertung der Wettkämpfe und der Feuerwehr aus Möltschach für die jährlich tolle Organisation aussprechen! Gratulation den Bezirksmeistern der FF Fellach sowie auch allen anderen Teilnehmern für eure Leistungen!

  • DSC_0366
  • DSC_0405
Fotos: 5min.at