Zu einem Brandeinsatz in den Campingweg wurden wir am Nachmittag des 8. Oktobers gerufen. Aufmerksame Nachbarn eines Mehrparteienhauses hörten die schrillen Töne eines ausgelösten Heimrauchmelders und nahmen Brandgeruch im Stiegenhaus war, woraufhin sie die Feuerwehr verständigten.

Beim Eintreffen konnte schnell vergessenes Kochgut als Ursache der Rauchentwicklung ausfindig gemacht werden. Nach "Entschärfung" der Situation konnten die Einsatzkräfte wieder in ihre Rüsthäuser einrücken. Ebenso alarmiert war die Hauptfeuerwache Villach.

  • WhatsApp Image 2021-10-08 at 14.25.20
  • campingweg 1