Die letzte Jugendübung beschäftigte sich mit den Grundlagen, sowohl im Bezug auf "Erste Hilfe", als auch auf die Ausrüstung der Feuerwehr (Vassach). Die fachkundige Einführung in Reanimation, stabile Seitenlage etc. sowie die Präsentation eines Rettungstransportwagens übernahmen unsere Freunde und Ausbildner vom Roten Kreuz, Nina Fugger und Fabian Böck. Die Ausrüstung der Feuerwehr Vassach wurde den Jugendlichen von unserem Hauptmaschinisten HFM Christoph Winkler näher gebracht. Natürlich durfte zum Abschluss und bei den Temperaturen das obligatorische "Spritzen" mit dem Strahlrohr nicht fehlen.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren KollegInnen vom Roten Kreuz für die tollen Ausführungen und Einblicke, was auch ein Mal mehr die gute Zusammenarbeit der Einsatzorganisationen im Einsatz- und Übungsbetrieb unterstreicht.

  • WhatsApp Image 2021-07-04 at 12.04.41
  • WhatsApp Image 2021-07-04 at 12.04.42
  • WhatsApp Image 2021-07-04 at 12.04.43